Reiten & Bodenarbeit

Pferdewissen für Anfänger – Teil 2: Reitweisen und Umgang mit dem Pferd

In unserem ersten Teil Pferdewissen für Anfänger haben wir dir das Grundlagenwissen Pferd zusammengefasst. Du weißt jetzt wie Pferde leben, wie artgerechte Pferdehaltung aussieht, einiges über Warm-, Kalt- und Vollblut und zum Schluss noch die Frage beantwortet, wie du zum Pferd kommst. Im zweiten Teil Pferdewissen für Anfänger geht es jetzt endlich zu deinem Pferd! …

Pferdewissen für Anfänger – Teil 2: Reitweisen und Umgang mit dem Pferd Weiterlesen »

Pferdewissen für Anfänger – dein großer Guide zum Starten

Die Pferdewelt ist wunderbar, aber gerade am Anfang gibt es einfach so viele verschiedene Themen, die du verstehen musst – klar, dass da ein Leitfaden wie gerufen kommt! Damit du die ersten Schritte nicht alleine machen musst, haben wir für dich diesen Anfänger-Guide Pferdewissen zusammengestellt. Wer reiten möchte und in die Pferdewelt eintauchen will, muss …

Pferdewissen für Anfänger – dein großer Guide zum Starten Weiterlesen »

Das kostet eine Reitbeteiligung wirklich im Monat

Die Kosten für eine Reitbeteiligung liegen ungefähr zwischen 50 und 150 Euro. Unserer Erfahrungen nach ist es abhängig vom Stall, dem Pferd und seiner Ausbildung sowie der Anzahl der Wochentage wie teuer eine Reitbeteiligung im Monat ist. Wer sich kein eigenes Pferd leisten kann, der wird meist eine Reitbeteiligung wählen. Hier zahlst du einen monatlichen …

Das kostet eine Reitbeteiligung wirklich im Monat Weiterlesen »

Mein Pferd bettelt beim Putzen – mit diesen 6 Tipps steht dein Pferd!

Kaum bindest du dein Pferd am Putzbalken an, geht es auch schon los: Da fliegen die Beine hoch und mit lautem Knall landet der Huf auf dem Boden. Diese Ausdauer legt dein Pferd sonst nie an den Tag – klar, dass das nervt und du dich fragst, wie du dieses Betteln deinem Pferd schnell abgewöhnen …

Mein Pferd bettelt beim Putzen – mit diesen 6 Tipps steht dein Pferd! Weiterlesen »

Schritt reiten – so lange solltest du aufwärmen

Unserer Erfahrungen nach sind minimal 10 bis 20 Minuten absolute Pflicht. Je wärmer dein Pferd durch das Aufwärmen, desto flexibler seine Muskulatur, Sehnen und Bänder. In diesem Zustand kann dein Pferd seine volle Leistung abrufen. Aufwärmen ist daher ein absolutes Pflichtprogramm! Bevor wir mit unseren Pferden Schritt reiten oder einen Ausritt machen, absolvieren wir ein …

Schritt reiten – so lange solltest du aufwärmen Weiterlesen »

Reitbeteiligung gesucht – die perfekte Vorlage für deinen Aushang

Wir kennen beide Seiten der Reitbeteiligungssuche. Ob du selbst gerne ein Reitbeteiligungspferd haben möchtest oder für dein eigenes Pferd nach einer passenden Reitbeteiligung suchst – in beiden Fällen musst du einen Aushang entwerfen. Nur mit dem richtigen Aushang findest du das perfekte Pferd oder den perfekten Reiter. Wir zeigen dir, wie du einen guten Aushang …

Reitbeteiligung gesucht – die perfekte Vorlage für deinen Aushang Weiterlesen »

Ausbinder beim Reiten

Ausbinder sind Hilfsmittel, die beim Reiten eingesetzt werden, um die Position und das Gleichgewicht des Pferdes zu unterstützen. Sie bestehen aus Riemen oder elastischen Bändern, die zwischen dem Sattel oder der Kandare und dem Gebiss des Pferdes befestigt werden. Ihr Hauptzweck besteht darin, dem Pferd eine bestimmte Haltung oder Kopfhaltung beizubringen. Du bist leidenschaftlicher Reiter …

Ausbinder beim Reiten Weiterlesen »

Ausreiten im Dunkeln – diese Ausrüstung brauchst du

Sobald die Tage kürzer werden, beginnen viele Reiter im Dunkeln auszureiten. Damit Sicherheit von Pferd und Reiter an oberster Stelle steht, gibt es einiges zu beachten. Neben einer weißen, nicht-blendenden Lampe vorne sowie einer roten Lampe hinten am Pferd, sollte so viel reflektierende Ausrüstung wie möglich Pferd und Reiter im Dunkeln sichtbar machen. Gerade, wenn …

Ausreiten im Dunkeln – diese Ausrüstung brauchst du Weiterlesen »

Pferd kaufen als Anfänger – ab wann sinnvoll?

Unserer Erfahrungen nach ist es wichtig, dass man die Aufgaben und Bedürfnissen von einem Pferd sehr genau kennt. Ein eigenes Pferd zu haben ist deutlich anspruchsvoller und kostenintensiver als eine normale Reitbeteiligung zu sein. Besonders den Zeitfaktor haben wir damals etwas unterschätzt mit drei Pferden. Hier muss jedem klar sein, dass ein eigenes Pferd mehr …

Pferd kaufen als Anfänger – ab wann sinnvoll? Weiterlesen »